0821 / 747 78 993 | Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr
Versandkostenfrei in Deutschland ab 100,- € Bestellwert

WOK + INDUKTION PASSEN PERFEKT ZUSAMMEN!

MIT EINEM WOK AUF EINER INDUKTIONSKOCHPLATTE ZU KOCHEN MACHT RICHTIG SPASS

Man mag es nicht glauben, aber die altehrwürdige Art mit dem Wok zu kochen, klappt am besten auf einer modernen Induktionskochplatte. Wir führen viele Top-Produkte! Dank der Technik können Sie selbst einen abgerundeten Wok nutzen. Denn die Induktionsstrahlung arbeitet bis etwa zwei Zentimeter über der Platte und erhitzt so perfekt und punktgenau den unteren Teil des Woks. Dieser Teil soll knackig heiß werden, während der Rest der Wokpfanne kühl bleiben soll. Dies gelingt so gut und so schnell nur mit Induktions-Technik.

Mit Wok kochen: unten knalle heiß, am Rand kühl

Ceranfelder brauchen eine halbe Ewigkeit, um den Wok auf Temperatur zu bekommen. Außerdem benötigen Sie in der Küche dann zwingend einen unten abgeflachten Wok, der dann perfekt und plan auf der Wärmeplatte steht und so auch genug Hitze an die Pfanne weitergeben kann. Auch Gas-Herde schneiden nicht so gut ab, wie man erwarten würde. Denn die sind in Deutschland erstens zu breit und zweitens zu schwach, um punktgenau die Hitze an die Wok-Pfanne zu geben, die sie bräuchte.

Wok für Induktionskochplatte günstig kaufen

Einen induktionsgeeigneten Wok können Sie bei uns im Online Shop günstig und zuverlässig kaufen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie noch persönlich. Glauben Sie uns: Kochen mit dem Wok auf Induktion macht richtig Spaß. Deshalb werden wir auch künftig spezielle Rezepte für das Kochen mit Wok-Pfanne auf Induktionskochfeldern hier sammeln und online stellen.

Der Wok: Die Erfolgsgeschichte einer Pfanne

Der Wok ist eine spezielle Pfanne, die in Asien vielfach verwendet wird und seit einigen Jahren auch in Europa Einzug hält. Besonders in der chinesischen wie in der süd- und südostasiatischen Küche gehört die Wokpfanne zu wichtigsten Küchengeräten überhaupt. Auch in Indien gibt es eine ähnliche Pfanne, die ist dort aber unten abgeflacht und heißt „Karhai“.

So wird die Wokfpanne erhitzt

Neben den modernen Methoden, einen Wok zu erhitzen, über Induktion, Gas oder Ceran-Felder, wurden klassische Woks in Asien über kleinen Lagerfeuern oder Steinkohle-Briketts erhitzt. Da viele Bauern wenig Brennmaterial hatten, entwickelte sich der Wok, den man nur an der unteren Stelle sehr punktgenau befeuern muss. Dies spart eine Menge Rohstoffe.