0821 / 747 78 993 | Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr
Versandkostenfrei in Deutschland ab 100,- € Bestellwert

Die Zukunft des Automobils – mit Induktion?

03.07.2016 11:39

Daimler stellt seinen Plan für die Antriebsformen der Zukunft vor – mit dabei: Induktionsplatten

Umweltschutz und Umweltbewusstsein sind prägende Themen unserer Zeit. Sie beeinflussen unser Denken und Handeln und mittlerweile auch die Ausrichtungen und Zielsetzungen großer Unternehmen. Während diese Themen Autohersteller sehr lange kalt gelassen haben, hat ein Umdenken eingesetzt. Immer mehr Autobauer wie Hyundai, Kia oder Audi forcieren den Ausbau alternativer Antriebe. Und auch Daimler, seit Jahren schon in das Thema involviert, hat jetzt seinen Plan für die Zukunft vorgestellt – mit einer überraschenden Ansage: Mercedes-Benz möchte unter anderem Induktion nutzen.

Elektroautos sollen effizienter und komfortabler werden – mit Induktionsplatten?

Wer einen Mercedes fährt, der will bis heute noch das Benz-typische Vibrieren und Brummen unter der Haube spüren. Umweltverträgliche Modelle der Marke mit Stern mit Elektro- oder Wasserstoffantrieb sind noch nicht sehr beliebt. Ein Grund für Daimler, die Benzin- und Diesel-Motoren effizienter zu gestalten und mehr Hybrid-Autos anzubieten. Der Elektromotor kann ganz bequem an der Steckdose aufgeladen werden und hat zur Zeit eine Reichweite von 30 Kilometern, nächstes Jahr sollen es 50 Kilometer werden. Im Zukunftsplan Daimler ist nun sogar eine Entwicklung des E-Motors für eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern vorgesehen. Diese Reichweite würde selbst die größten Zweifler nachdenklich stimmen.

Ein Problem bleibt allerdings bestehen. Das Laden der Akkus dauert deutlich länger als das Tanken an der Zapfsäule. Aber auch hier haben die Entwickler von Mercedes-Benz eine Idee: Wenn sie die Ladezeit schon nicht verkürzen können, dann wollen sie diese wenigstens deutlich komfortabler machen. So soll es möglich werden, den Wagen einfach nur auf einer in den Boden gelassenen Induktionsplatte zu parken und schon wird der Strom getankt. Dies funktioniert dank der elektrischen Wirbelströme, die Induktionsplatten erzeugen.

Induktionskochplatten im brachfeldshop online kaufen

Alles nur Zukunftsmusik und Werbung? Wir werden sehen. Bis es so weit ist, können Sie die Eigenschaften von Induktionsplatten noch zum Kochen verwenden. In unserem Online-Shop finden Sie die verschiedensten Induktionskochplatten und unterschiedliches Kochgeschirr für die Induktion. Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich einfach an uns. Wir helfen Ihnen natürlich gerne weiter!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.